BRIDGECLUB WIESBADEN-TAUNUSSTEIN

WILLKOMMEN

Liebe Bridgefreundinnen und Bridgefreunde, der Vorstand hat sich entschieden, dass wir versuchen werden, am 8. Oktober 2020 den Spielbetrieb 14 tägig wieder aufzunehmen, d.h. immer in den ungeraden Wochen

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich und zwar jeweils bis zum  Dienstag 12.00 Uhr.

Die Mindestanzahl der spielenden Paare wurde auf 8 (= 4 Tische) festgelegt. Sollten sich weniger als 8 Paare angemeldet haben, fällt das Turnier aus. Die spielwilligen Paare würden dann natürlich von dem Ausfall unterrichtet.  

Sollte sich, was erfreulich und wünschenswert wäre, eine größere Beteiligungszahl ergeben, würden wir zu einem wöchentlichen Spielturnus zurückkehren.

Bitte denken Sie daran, dass wir auf gut gelüftete Räume achten müssen und deswegen strikt Lüftungspausen einlegen oder  - sofern das Wetter es zulässt - die Fenster offen halten werden. Bitte bringen Sie sich entsprechende Kleidung mit.

Es gelten besondere Verhaltensmaßregeln, die Sie in der Anlage finden.

 

Die Gründung des Bridgeclubs erfolgte bereits im Jahre 1974.

Wir treffen uns jeweils donnerstags um 18.45 Uhr (Beginn: 19.00 Uhr) zu einem Turnier an unserem Spielort in der Katholischen Pfarrei, Kirchort St. Mauritius, Abeggstr. 37, 65193 Wiesbaden.

Grundsätzlich wird um vorherige Anmeldung per Telefon oder E-Mail bei Sven Bauer gebeten.

Tel.-Nr. 06127 999 000 4  (Anmeldung bitte bis zum Vorabend)

E-Mail bitte anklicken: sportwart(at)bc-wiesbaden-taunusstein.de

(Anmeldung bis um 17 Uhr am Spielabend)

Gäste sind jederzeit gerne willkommen!

Achtung: Ergebnisse der Teamturniere stehen am Ende der

Turnierergebnisse